In meinem integrativen Arbeitsansatz überwiegt die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in meiner täglichen Praxis. Die fünf Säulen der TCM - die Akupunktur, die Arzneimittel, die körperlichen Übungen, die Massage und die Ernährungslehre können einzeln und in Kombination als Behandlungsverfahren angewandt werden.

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht von einer ganzheitlichen Sichtweise auf den Menschen aus. Zur Diagnose werden diverse vegetative Funktionen des Körpers herangezogen, darüber hinaus interessieren auch die Lebensumstände, die emotionale Lage, die Ernährungsgewohnheiten und noch vieles mehr.

Durch Beachtung und Betrachtung aller Faktoren insgesamt werden Rückschlüsse auf die im Körper vorhandenen Dysbalancen von Qi, Blut und Essenz gezogen. Aufgrund dieser Rückschlüsse wird im weiteren Verlauf ein Behandlungskonzept erstellt und durchgeführt, das auf der Behandlung mittels Akupunktur, Kräuter-Therapie und Diätetik beruht.

Herangehensweise in der TCM

Im Sinne der Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist es mir im Rahmen meiner Behandlung ein besonderes Anliegen, nicht nur die Vorgeschichte im Bereich des Kinderwunsches, sondern auch einen umfassenden Überblick über die Situation der Patientin zu bekommen - körperlich, emotional und die Lebensumstände betreffend. Erst damit ist eine Einordnung der Fertilitätsstörung und eine passgenaue Therapie möglich.

Ebenso wichtig ist mir, dass die Patientin die Vorgänge im Körper selbst versteht und die Körpersignale zu interpretieren lernt. Ein ganz besonderes Anliegen ist mir die gezielte Unterstützung der Altersgruppe über 40 und über 45 Jahren.

Auch zugrundeliegende emotionale Blockaden (Traumata) sowie durch die Kinderwunschbehandlung entstandene emotionale Belastungen dürfen gerne thematisiert werden, um so in das Behandlungskonzept mit aufgenommen zu werden.

TCM: Therapieplanung & Kosten

  • Ersttermin (TCM/schulmedizinische Anamnese) ca. 60 min: ca. 150-180 €
  • Folgebehandlung mit Akupunktur ca. 90-110 €
  • Infusionsbehandlung mit Akupunktur ca. 90 € (ohne Medikament)
  • TCM-Kräuter gehen per Rezept über die Apotheke
  • Online-/telefonische Beratung
  • engmaschige fernmündliche Beratung

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).